Sagen, Erzählungen und Geschichten die unseren Ort betreffen.

Aus dem Mohlsdorfer Sagen- und Geschichtenbuch (Herausgeber: Heimat- und Geschichtsverein Mohlsdorf 2002)

Sitten und Bräuche Insellicht

Zur Rübenernte hat man große Rüben ausgehöhlt, Augen, Nase und Mund eingeschnitten, ein Sterinlicht oder wie man hier sagt Insellicht hinein gestellt und abends auf einen Zaun gespießt. Wenn das Licht abends in der Rübe brannte, sah es furchterregend aus.